Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Distelmond
07.11.2014, 15:39
Beitrag: #1
Distelmond
Distelmond

Klappentext
Das Massaker von Glencoe bescherte der Familie MacDonald traurige Berühmtheit. Das Überleben derjenigen, die den Soldaten entkamen gleicht einem Wunder. Oder einem Fluch. In den Männern der MacDonalds of Glencoe brach in der Zeit der Entbehrung etwas aus, dessen Geheimnis ihre Nachkommen auch Jahrhunderte später noch hüten: Sie verwandelten sich bei Vollmond in Wölfe.
1853 zieht die junge deutsche Charlotte mit ihrer Mutter nach deren Wiederverheiratung nach Edinburgh. Dort verliebt sie sich in Andrew, den besten Freund ihres Stiefbruders, der ihre Gefühle auch erwidert.
Ihre Familie ist von ihm begeistert, Andrews Schwestern von Charlotte ebenso, nur seine Mutter bremst ihn. Eine Außenstehende wird nie den Wolf in ihm akzeptieren können. Andrew denkt zu Beginn noch anders darüber und ist davon überzeugt, dass Charlotte seine Besonderheit verstehen wird. Doch sein mordlustiger und rachsüchtiger Vetter sowie der ebenso düstere Robert Campbell zeigen ihm deutlich, wie gefährlich das Leben für Andrews Familie und Freunde ist. Als er sich aber von Charlotte fernhalten will, wird es für sie nur noch gefährlicher.

Hardcover, mit farbigen Innenillustrationen
426 Seiten
ISBN: 978-3-95810-001-5
€ 16,99

eBook (ausschließlich Kindle), mit farbigen Innenillustrationen
ASIN: B00LN6OVRI
€ 5,99

Verlag: Arunya-Verlag
Cover/Illustrationen: Shikomo


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:

KontaktStartseiteNach obenZum InhaltArchiv-ModusRSS-Synchronisation